Thermo King schließt sich mit VTS bei Transport und Logistik im Bereich Pharmazie zusammen

Sicherung des temperaturgeregelten Transports mit Echtzeiteinblick in die Lieferkette

Temperaturregelung bei Transport und Logistik im Bereich Pharmazie

Thermo King und VTS Transport & Logistics haben ihre Zusammenarbeit, beim temperaturgeregelten Transport und Lagerdienstleistungen für medizinische und Pharmaunternehmen, vertieft. Hierzu haben die beiden Unternehmen auf der aktuellen Konferenz und Ausstellung der Parenteral Drug Association (PDA) 2017 in Prag Erkenntnisse und Best Practices weitergegeben.

Peter Wilms, Spezialist für Pharma Solutions bei Thermo King und Joost Hafmans, Leiter und Eigentümer von VTS Transport & Logistics, waren als Redner auf der PDA Europe Pharmaceutical Cold & Supply Chain Logistics Conference geladen. Während der Präsentation sprachen die beiden über die Relevanz von Echtzeiteinblicken in die Temperatur in der Lieferkette pharmazeutischer Produkte. Sie zeigten auf, wie medizinische Komponenten vorschriftsgemäß zu Produktionsstätten und von dort aus fertige Produkte zu Distributoren, Krankenhäusern, Apotheken oder anderen Handelsstandorten, die Arzneien verkaufen, transportiert werden können.

„Der Schutz der Qualität und Integrität medizinischer und biologischer Produkte während des Transports ist für Pharmahersteller und Logistikanbieter und selbstverständlich sowohl für die öffentliche Gesundheit als auch die Sicherheit der Patienten kritisch“, so Wilms. „Wir arbeiten schon seit Jahren mit VTS zusammen und sind froh, als vertrauenswürdiger Partner angesehen zu werden. Die Flotte von VTS nutzt unser komplettes Portfolio an Kältemaschinen für LKWs und Sattelauflieger und ist zudem mit zusätzlichen Lösungen wie integrierten Gerätemanagementsystemen ausgestattet. Lieferungen werden mithilfe strenger Kontrollen an jedem Punkt der Lieferkette geschützt. So werden Nachverfolgung, Überwachung und Flottenmanagement in Echtzeit über die normale Problembehebung im Ernstfall hinaus ermöglicht.“

Kühltransportflotte mit neuen Aufliefergeräten ausgestattet

Vor Kurzem rüstete VTS seine Kühltransportflotte mit den neuesten SLXi-Sattelaufliegergeräten auf. Bei deren Entwicklung standen intelligente Funktionen, Kommunikationsfähigkeiten, Kraftstoffverbrauch und Temperaturregelung im Vordergrund. „Transparenz, Überwachung und Aufzeichnung von Lagertemperaturen, Temperaturaufzeichnungen in Lagerhäusern zur Ermittlung warmer und kalter Standorte und die Ergreifung angemessener Maßnahmen bei der Verzeichnung von Temperaturabweichungen sind äußerst wichtige Faktoren bei Transport und Lagerung von pharmazeutischen Produkten“, so Hafmans. „Dank Thermo King können wir uns ganz auf die Bedürfnisse der Pharmaindustrie einstellen und Systeme, Lösungen sowie ein breites Spektrum an Dienstleistungen anbieten, mit denen wir die Produktqualität aufrecht erhalten und die Integrität der Lieferkette optimieren können.“

SLXi ist ein vollständig telematikfähiges Sattelaufliegerkühlgerät und bietet umfassende Transparenz über das Gerät und den Zustand der Fracht. Die Verbindung erfolgt über das neue TK Bluebox-Kommunikationsgerät und Bluetooth. Die TK Bluebox erfasst und speichert die Gerätedaten, die über eine kostenlose Smartphone-App oder ein Bluetooth-fähiges Gerät abgerufen werden können. Diese bidirektionale Kommunikation ermöglicht die Gerätesteuerung in Echtzeit und den Zugriff auf wichtige Daten. Nutzer können die Einstellungen zum Beispiel für Abtauen, Fahrtbeginn, Sollwerte und weitere Betriebsmodi aus der Ferne einstellen.

Webbasiertes Telematiksystem sorgt für Echtzeitüberwachung

Die Gerätemanagementlösung Trac-King von Thermo King verfügt über ein webbasiertes Telematiksystem zur Überwachung von Temperaturen, Türöffnungen und Kraftstoffständen, der Änderung von Sollwerten und anderen Regelungsparametern, der Änderung von Betriebsarten und Reaktion auf Alarme über alle Computer, Tablets oder Smartphones, die mit einem vorhandenen sicheren Netzwerk des Betreibers verbunden sind. Auf diese Weise erhalten VTS und seine Kunden rund um die Uhr und in Echtzeit Zugriff und Verfügbarkeit über die Daten und Fakten zu aktuellem Status, Standort und Lagerbedingungen ihres Produkts.

Die neuesten Produkte in der Flotte der Sattelaufliegergeräte von VTS waren die leistungsfähigen Thermo-Lite-Solarpaneele von Thermo King. Diese Lösung wurde für eine kontinuierliche Ladung und die Verlängerung der Batterielebensdauer der Reefer entwickelt. Die Solarpaneele ermöglichen den Telematiksystemen die Überwachung von Ressourcen über einen langen Zeitraum, selbst wenn die Transportkältemaschine abgeschaltet ist oder sich im Leerlauf befindet, was vor allem bei Medikamententransporten beim konstanten Kontakt mit den Sattelaufliegern über ein Telematiksystem eine große Rolle spielt.
 

Passende Anbieter zum Thema

GDP, Pharmatransport, temperaturgeführter Transport, Kühlfahrzeug, Eurasien, Pharmalogistik, Thomas Schleife, Qualifizierung, FMD, Pharmazeutika, Transco, Iran, GDP-zertifiziert, Pharma Supply Chain