Forschung

Corona hält Forschung in Chemie- und Pharmaindustrie nicht auf

Innovationen bringen Chemie und Pharma erfolgreich durch die Corona-Krise. Dieses Fazit zog Thomas Wessel, Vorsitzender des Ausschusses Forschung, Wissenschaft und Bildung im Verband der Chemischen Industrie (VCI), auf einer Pressekonferenz in Frankfurt. Die Corona-Pandemie hat zwar Spuren in Forschung und Entwicklung...

Bayer stärkt Pharmaforschung

Die Bayer AG hat Vividion Therapeutics, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, erworben. Im Rahmen der Transaktion zahlt Bayer 1,5 Milliarden Dollar und wird potenzielle, erfolgsabhängige Meilensteinzahlungen von bis zu 500 Millionen Dollar erbringen. Nach Abschluss der Übernahme verfügt Bayer...

Prof. Dr. Dominik Rüttinger

Prof. Dr. Dominik Rüttinger wird zum 1. Oktober 2021 in der Division Pharmaceuticals der Bayer AG die Leitung des Bereichs Research & Early Development Onkologie übernehmen.

Pharmaindustrie trotz medizinischer Relevanz außen vor

„Damit medizinische Spitzenforschung in Zukunft in Deutschland möglich ist, sind Patientendaten für forschende Pharma-Unternehmen ein wichtiger Schlüssel“, kommentiert vfa-Präsident Han Steutel die aktuell veröffentlichte Studie „Gesundheitsdatennutzung in der Forschung - Eine europäische Übersicht“ des...

Übergabe des Förderbescheids

Wissenschaftler des Centrums für Biotechnologie (Cebitec) der Universität Bielefeld arbeiten in den kommenden drei Jahren an kostengünstigen und flexiblen Produktionssystemen für RNA-basierte Wirkstoffe. Die Substanzen werden zum Beispiel für Impfstoffe und für Pflanzenschutzmittel benötigt. Das Bundesministerium für...

In Einheit A zeichnet Yumi mit seinen sieben Achsen und zwei Armen komplett für die menschlichen Immunneutralisationstests verantwortlich

Die ganze Welt rüstet sich für den Kampf gegen die Covid-19-Pandemie und setzt dabei auf eine zeitnahe, flächendeckende Impfung. Vor diesem Hintergrund ist es umso wichtiger, dass Impfstoffe schnell getestet werden können. Der Knackpunkt: Solche Tests müssen nicht nur hochpräzise, sondern auch sicher sein, um das...

Nanotemper Technologies und Pharm AI entwickeln biophysikalische Werkzeuge für die Analyse enormer Datenmengen in der Medikamentenforschung

Schneller und einfacher zu neuen Medikamenten: Eine jetzt begonnene Kooperation zwischen dem Dresdner Start-up Pharm AI und dem Münchner Unternehmen Nanotemper Technologies hat genau das zum Ziel. Die beiden Partner verbinden künftig ihr Know-how in innovativen Produkten. Diese sollen es unter anderem auch kleinen...

Medizin 2021: Was an neuen Medikamenten kommen kann

"Die forschenden Pharmaunternehmen sind innovativ auf unterschiedlichsten Gebieten der Medizin. Für 2021 sind insbesondere neue Medikamente gegen Covid-19 und verschiedene Krebsarten zu erwarten, aber auch mehrere neue HIV-Medikamente und Antibiotika. Auch für Patientinnen und Patienten mit Multipler Sklerose,...

Dr. Christian Rommel

Dr. Christian Rommel wird mit Wirkung zum 1. Februar 2021 neuer Leiter der Forschung und Entwicklung in der Bayer Division Pharmaceuticals. Er berichtet an Stefan Oelrich, Mitglied des Vorstands der Bayer AG, und Präsident Pharmaceuticals. Rommel wird ferner Mitglied im Pharmaceuticals Executive Committee und seinen...

60 Prozent der Chemie- und Pharmaunternehmen halten an FuE-Plänen fest

Forschung und Entwicklung (FuE) der deutschen chemisch-pharmazeutischen Industrie bleiben von den massiven Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht verschont. Dennoch überwiegt Zuversicht. Das geht aus einer aktuellen Mitgliederumfrage hervor, die der Verband der Chemischen Industrie (VCI) in Frankfurt vorgestellt hat....